Die fünfte Ausgabe ist da: „WildeHilde Kempten“ 2023

Auch für 2023 hat Kempten Tourismus eine neue Ausgabe des Magazins „WildeHilde Kempten“ produziert. Der Inhalt liefert ungewöhnliche Einblicke und spannende Geschichten aus der Allgäu-Metropole – gleichermaßen interessant für Gäste und Einheimische.


In der Titelgeschichte dreht sich in der neuen Ausgabe alles um die Iller, denn Fluss und Stadt sind untrennbar miteinander verbunden. Gästeführerin Bettina Löffeler gibt ihr Wissen über die Iller und deren Bedeutung für Kempten preis, sowohl für die wirtschaftliche Entwicklung als auch als Naherholungsziel.


Das auditive Stadterlebnis „Hör mal rein!“ begibt sich auf die Spuren der Römer. Roger Mayrock veranschaulicht mit seinen Illustrationen das Leben in der Römerzeit. Unter der Telefonnummer 0831 960955-29 erzählt er in einer Audiospur, wie er bei seiner Arbeit vorgeht. Eins sei vorab verraten: Manchmal ähnelt die Spurensuche der der Kriminalpolizei.

Zudem schildert Norbert Klein seine Sicht auf Kempten und berichtet im Interview, was er und das gesamte Team der Stadtgärtnerei dafür tut, dass Kempten blüht. Selbstverständlich fehlen auch die bewährten Tipps aus den Bereichen Shopping, Gastronomie und Freizeit sowie die beliebten Genuss-Coupons nicht und die Leser*innen können sich auf ein Gewinnspiel und ein eigens kreiertes „WildeHilde Kempten“-Backrezept freuen.


Das Magazin „WildeHilde Kempten“ ist kostenlos erhältlich. Es kann abgeholt oder bestellt werden in der Tourist Information Kempten (Rathausplatz 24, 87435 Kempten, 0831 960955-0, info@kempten-tourismus.de). Darüber hinaus liegt es bei Tourismuspartnern wie Hotels, Einzelhandel, Gastronomie und an zentralen Stellen der Stadt aus. Kempten Tourismus organisiert zudem umfangreiche überregionale Vertriebsmaßnahmen wie die Verteilung über Lesezirkel und auf Messen.


Mehr Informationen rund um das Magazin unter www.kempten-tourismus.de/wildehildekempten.