Märchensommer Allgäu

14. juli - 21. August 2022
14. juli - 21. August 2022

Erlebnis auf der Burghalde

Für die ganze Familie

Jedes Jahr in den Sommermonaten legt sich ein Zauber über die Burghalde in Kempten, der alle Generationen in seinen Bann zieht.

Auf der Open-Air-Bühne führen Profischauspieler*innen mit Kindern aus dem Allgäu beim Märchensommer Allgäu beliebte Stücke neu interpretiert auf.


Das interaktive Märchentheater des Stadttheaters Kempten begeistert vor allem Kinder von vier bis zwölf Jahren mit bunten Kostümen,

beschwingten Liedern und mitreißenden Szenen, die an die Lachmuskeln aber auch ans Herz gehen.

Tauchen Sie in die Welt des Märchensommers Allgäu ein und genießen Sie unbeschwerte Stunden voller Spaß und Fantasie.

Das Theaterstück

Peter Pan und Tinkerbell

Fantasievolle Kostüme, mitreißende Musik, interaktives Märchentheater für die ganze Familie – das ist der Märchensommer Allgäu! Im Sommer 2022 erobern PETER PAN UND TINKERBELL die Open-Air-Bühne auf der Burghalde Kempten.

„Erwachsen werden, das kann doch jeder“, meint Peter Pan – der Junge, der beschlossen hat, für immer ein Kind zu bleiben. Gemeinsam mit seiner Elfenfreundin Tinkerbell und den verlorenen Kindern lebt er im sagenumwobenen Nimmerland.

Doch immer wieder träumt Peter Pan von fernen Welten und von Wendy, die mit ihren Brüdern Michael und Jonas in Kempten lebt.
Auf der Suche nach seinem verlorenen Schatten lernt Peter Pan die Geschwister kennen. Nach einer aufregenden Schattensuche fliegen sie gemeinsam ins Nimmerland.Kaum sind sie dort gelandet, geht das spannende Abenteuer erst richtig los: der gefährliche Kapitän Hook entführt Wendy und will auch noch Tinkerbells wertvollen Feenstaub!

Ob Peter Pan und seine Freunde Wendy und Tinkerbell befreien können? Und Kapitän Hook und seine Piraten besiegt werden?

Eure Hilfe ist auch im Sommer 2022 gefragt!
Macht euch auf ein Abenteuer gefasst und erlebt mit Peter Pan und Tinkerbell eine märchenhafte Reise ins Nimmerland!

Peter pan und Tinkerbell

Märchensommer 2022

Alice im wunderland

Märchensommer 2018

"Der zauberer von oz"

Märchensommer 2019

Aladin und die
wunderlampe

Märchensommer 2021

Peter Pan und
Tinkerbell

Märchensommer 2022

Märchensommer Allgäu

Rückblick

Im Jahr 2018 fand das erste Mal der Märchensommer Allgäu in Kempten mit dem Stück "Alice im Wunderland". 2019 wurde "Der Zauberer von OZ" aufgeführt bevor 2020 das geplante Stück "Aladin und die Wunderlampe" leider aufgrund der Corona Pandemie entfallen musste. Zum Glück konnte das Stück dieses Jahr nachgeholt werden und begrüßte, trotz Corona, Auflagen, 7.000 Zuschauer*innen. Freuen Sie sich jetzt schon auf das Theaterstück "Peter Pan und Tinkerbell" und erleben Sie auch im Sommer 2022 die Märchensommer Magie auf der Burghalde in Kempten.
Das alte Eingangstor der Burghalde

Eingangstor der
burghalde

Der Spielplatz auf der Burghalde

spielplatz

Die Freilichtbühne auf der Burghalde

freilichtbühne

Ansicht von unten, die Burghalde in Kempten

burghalde

Historisches Ambiente

Märchenhafte Kulisse

Das Ambiente für den Märchensommer Allgäu könnte nicht besser gewählt sein – die Freilichtbühne auf der Burghalde in Kempten bietet dem Stück und den Zuschauern die perfekte Kulisse für einen bezaubernden Märchennachmittag. Die Bühne ist umgeben vom Allgäuer Burgenmuseum, Ruinenresten der Veste Burghalde und sattem Grün der zahlreichen Bäume. Die Sitzplätze liegen teilweise im Schatten, eine Kopfbedeckung an heißen Sommertagen für die Plätze in der direkten Sonne ist ratsam. Für Erfrischung ist gesorgt – der Biergarten auf der Burghalde kümmert sich um Ihr leibliches Wohl. Getränke, kleine Mahlzeiten und natürlich das heißbegehrte Eis dürfen hierbei nicht fehlen. Auch nach der Vorstellung hat der Biergarten geöffnet und sorgt für den perfekten Ausklang – die Kinder können sich auf dem Spielplatz, der ebenfalls auf der Burghalde liegt, amüsieren. Märchensommer-Geheimtipp: Wer die Darsteller in den aufwendig gestalteten Kostümen und Masken hautnah erleben möchte, hat gute Chancen. Die Schauspieler nehmen sich nach der Aufführung gerne Zeit für Gespräche, Fotos und Autogrammwünsche.
Die Treppen hoch zur Burghalde
Die Burghalde von unten in Kempten
Entspannt Ankommen
Veranstaltungsort & Parken
Die Burghalde liegt in der Kemptener Innenstadt zwischen Burgstraße und Freudental.
Über eine Treppe von der Burgstraße aus gelangen Sie zur Freilichtbühne.
Einen barrierefreien Weg, der sowohl für Rollstühle als auch für Kinderwagen geeignet ist, erreichen Sie über die Rückseite der Burghalde (via Straße Freudental und An der Lützelburg).

Eine Übersicht der Parkplätze, Parkhäuser und Parkgaragen in Kempten finden Sie unter folgendem Link.