Märchensommer Allgäu

15. juli bis 22. August 2021
15. juli bis 22. August 2021

Erlebnis auf der Burghalde

Für die ganze Familie

Jedes Jahr in den Sommermonaten legt sich ein Zauber über die Burghalde in Kempten, der alle Generationen in seinen Bann zieht.

Auf der Open-Air-Bühne führen Profischauspieler*innen mit Kindern aus dem Allgäu beim Märchensommer Allgäu beliebte Stücke neu interpretiert auf.


Das interaktive Märchentheater des Stadttheaters Kempten begeistert vor allem Kinder von vier bis zwölf Jahren mit bunten Kostümen,

beschwingten Liedern und mitreißenden Szenen, die an die Lachmuskeln aber auch ans Herz gehen.

Tauchen Sie in die Welt des Märchensommers Allgäu ein und genießen Sie unbeschwerte Stunden voller Spaß und Fantasie.

Das Theaterstück

Aladin und die Wunderlampe -
neu erleuchtet

So ziemlich jeder kennt dieses abenteuerliche Märchen, aber haben Sie es schon einmal live gesehen?

Aladin landet mit seiner Äffin Susu im Reich des Sultans und lernt seine bezaubernde Tochter Jasmin kennen. Wie wir aber alle wissen, kommt das Happy End bei einem Märchen immer erst zum Schluss.

Daher muss Aladin zuerst die Wunderlampe für den Bösewicht Karkan stehlen und sich danach auch noch mit vielen Geheimnissen und Wünschen auseinandersetzen.
Als Prinzessin Jasmin entführt wird, ist Aladin verzweifelt und braucht dringend die Hilfe des Publikums.

Lieder, Gedichte und knifflige Rätsel können nur in Teamarbeit zwischen Aladin und den Zuschauer*innen gelöst werden.
Freuen Sie sich auf ein gemeinsames Abenteuer und helfen Sie Aladin, seine Jasmin zu befreien.

Sie können es kaum erwarten, das Stück zu sehen?
Wie gut, dass der Ticketvorverkauf bereits begonnen hat.
Gezeichnete Prinzessin Jasmin von Aladin und die Wunderlampe beim Märchensommer Allgäu
Gezeichneter Aladin und die Wunderlampe beim Märchensommer Allgäu
Gezeichneter Dschinn des Märchensommers Allgäu

Termine & Preise

Die Vorstellungen finden in den beiden Monaten Juli und August um jeweils 17 Uhr statt.

Juli: 15., 16., 17., 18., 22. 23., 24., 25.
August: 12., 13., 14., 15., 19., 20., 21., 22.
Freiheit bedeutet für mich: keine Wünsche mehr erfüllen zu müssen
Dschinn
Der fliegender Teppich des Märchensommers Allgäu

Wettertelefon

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Sollte es am Veranstaltungstag regnen, wird die Vorstellung in das Theater in Kempten verlegt.
Bei zweifelhaftem Wetter rufen Sie bitte unter
0831 960788-11 an, um sich tagesaktuell nach dem Veranstaltungsort zu erkundigen.
Freiheit bedeutet für mich: Fliegen durch die arabische Nacht!
Teppich
Die Äffin Susu vom Märchensommer Allgäu

Kinderstadtführung

Sie möchten vor dem Märchensommer Allgäu die
Stadt Kempten besser kennenlernen? Perfekt, denn an einigen Spieltagen findet vor der Aufführung die Kinderstadtführung „Blickfenster – Zurück in die Vergangenheit“ statt.

Reservieren Sie die begehrten Tickets gleich in unserem Erlebnis-Shop.
Freiheit bedeutet für mich: mit Aladin spannende Abenteuer erleben
Susu
Die Darsteller des Märchensommers Allgäu auf dem fliegenden Teppich

DARSTELLER

Das alte Eingangstor der Burghalde

Eingangstor der
burghalde

Der Spielplatz auf der Burghalde

spielplatz

Die Freilichtbühne auf der Burghalde

freilichtbühne

Ansicht von unten, die Burghalde in Kempten

burghalde

Historisches Ambiente

Märchenhafte Kulisse

Das Ambiente für den Märchensommer Allgäu könnte nicht besser gewählt sein – die Freilichtbühne auf der Burghalde in Kempten bietet dem Stück und den Zuschauern die perfekte Kulisse für einen bezaubernden Märchennachmittag. Die Bühne ist umgeben vom Allgäuer Burgenmuseum, Ruinenresten der Veste Burghalde und sattem Grün der zahlreichen Bäume. Die Sitzplätze liegen teilweise im Schatten, eine Kopfbedeckung an heißen Sommertagen für die Plätze in der direkten Sonne ist ratsam. Für Erfrischung ist gesorgt – der Biergarten auf der Burghalde kümmert sich um Ihr leibliches Wohl. Getränke, kleine Mahlzeiten und natürlich das heißbegehrte Eis dürfen hierbei nicht fehlen. Auch nach der Vorstellung hat der Biergarten geöffnet und sorgt für den perfekten Ausklang – die Kinder können sich auf dem Spielplatz, der ebenfalls auf der Burghalde liegt, amüsieren. Märchensommer-Geheimtipp: Wer die Darsteller in den aufwendig gestalteten Kostümen und Masken hautnah erleben möchte, hat gute Chancen. Die Schauspieler nehmen sich nach der Aufführung gerne Zeit für Gespräche, Fotos und Autogrammwünsche.
Die Burghalde von unten in Kempten
Entspannt Ankommen
Veranstaltungsort & Parken
Die Burghalde liegt in der Kemptener Innenstadt zwischen Burgstraße und Freudental.
Über eine Treppe von der Burgstraße aus gelangen Sie zur Freilichtbühne.
Einen barrierefreien Weg, der sowohl für Rollstühle als auch für Kinderwagen geeignet ist, erreichen Sie über die Rückseite der Burghalde (via Straße Freudental und An der Lützelburg).

Eine Übersicht der Parkplätze, Parkhäuser und Parkgaragen in Kempten finden Sie unter folgendem Link.