Winterlicher Blick auf die Iller und St.-Mang-Kirche
Karussell auf dem Weihnachtsmarkt Kempten

Weihnachtliches Kempten

Lichterglanz und Tannenduft

Genießen Sie das weihnachtliche Kempten mit all seinem Charme. Die stimmungsvoll dekorierte Stadt macht Lust auf Weihnachten. Hier haben Sie die Möglichkeit zusammenzukommen und gemeinsam mit Ihren Freunden und der Familie eine schöne Zeit zu verbringen. Freudebringende Veranstaltungen wie der Weihnachtsmarkt Kempten erleuchten die Stadt und die Herzen der Menschen gleichermaßen. Im weihnachtlichen Kempten beginnt die Zeit zu feiern nicht erst an Heiligabend, sondern begleitet Sie schon die gesamte Adventszeit.

Blick auf den Weihnachtsmarkt vom Rathaus aus
29. November bis 22. Dezember 2023
Weihnachtsmarkt Kempten
Der Duft nach Punsch und gebrannten Mandeln, eingemummelt in eine dicke Jacke und leuchtende Farben in kleinen Hütten – wenn das mal nicht nach Weihnachtsmarkt klingt! Zentral am Rathausplatz gelegen findet jährlich der Weihnachtsmarkt Kempten statt. Sowohl Einheimische als auch Besucher*innen treffen sich hier und genießen das vorweihnachtliche Flair.

Kemptener Krippenzauber

Was wäre ein weihnachtliches Kempten ohne Krippen? In der Weihnachtszeit spielen sie eine große Rolle und sind an verschiedenen Orten zu bestaunen

– insbesondere rund um das historische Rathaus.

Lebensgroße Krippe vor dem Rathaus Kempten

Lebensgroße Krippen

Der Allgäuer Bildhauer und Künstler Robert Liebenstein hat eine ganz besondere Krippe geschaffen, die zur Vorweihnachtszeit das Kemptener Rathaus ziert: handgeschnitzte, fast lebensgroße Krippenfiguren aus Zirbelkiefer begeistern jedes Jahr viele Besucher*innen.

Figuren in der schönen Bründl-Krippe

Bründl-Krippe

Adolf Bründl hat über Jahrzehnte hinweg an einer Krippe gearbeitet und sie Jahr für Jahr erweitert. Die berühmte Bründl-Krippe zählt über 200 Figuren und Tiere und kann an den Sonn- und Feiertagen (Dezember bis Ende Januar) in der Krypta der Basilika St. Lorenz besichtigt werden. Im Zentrum wird die Geburt Christi dargestellt, umrandet von verschiedenen Szenen. Die Barock-Krippe vermachte Adolf Bründl dem Verein „Unterillertaler Kempten".

Krippenausstellung im Foyer des Rathauses Kempten

Krippenausstellung

Im Rathausfoyer werden während des Weihnachtsmarkts selbstgebaute Krippen von Schüler*innen des Krippenbauschule und Hobbyschnitzer Kempten e. V. ausgestellt.

Einkaufsstadt Kempten

Sind Sie auf der Suche nach aktueller Wintermode oder einem schönen Geschenk für Ihre Liebsten? Dann bietet sich ein Einkaufsbummel durch das weihnachtlich geschmückte Kempten an. Kleine Boutiquen, traditionelle Familienbetriebe, bekannte Modehäuser und das große Einkaufszentrum Forum Allgäu Kempten wechseln sich in der Kemptener Innenstadt ab.
Regionale Produkte wie beispielsweise Käse, Bier, Kunsthandwerk oder Trachtenmode, werden sowohl in verschiedenen Geschäften als auch auf dem Kemptener Wochenmarkt angeboten. Dieser findet immer Mittwoch und Samstag auf dem Hildegardplatz statt. Für die kleine Pause zwischendurch laden gemütliche Cafés oder urige Gasthäuser zur Einkehr ein.
Schneebedeckte Äste vor dem Kempten-Museum im Zumsteinhaus
Ausgiebig Einkaufen in der Einkaufsstadt Kempten
Schöne Brotzeitbrettle als Souvenirs
Brotzeitbrettle
Kempten
Schöne Christbaumkugeln als Souvenir
Kemptener
Christbaumkugel
Schöne Lesezeichen als Souvenirs
Lesezeichen
Kempten „Rathaus“

Mitbringsel, Andenken und Geschenkartikel

Ein Stück Kempten für Zuhause!

Möchten Sie ein Andenken an Ihren Aufenthalt in Kempten oder ein Mitbringsel für die Daheimgebliebenen erwerben? Oder Ihren Lieben ein schönes Geschenk zu Nikolaus oder Weihnachten machen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Souvenir-Shop. Passend zur Weihnachtszeit haben wir ein besonders glanzvollen Artikel für Sie: unsere beliebte Kemptener Christbaumkugel. Auf jeder Kugel ist der Stadtname „Kempten im Allgäu“ sowie das Motiv einer Sehenswürdigkeit abgedruckt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Online-Shop!

Wintertipps für Gruppen

Egal ob Familienausflug, Freundesgruppe oder Vereinsausflug – auch in den Wintermonaten hat die Allgäu-Metropole so einiges zu bieten.
Angefangen von einem passenden Gruppenhotel bis hin zum geeigneten Gruppenprogramm – Kempten lässt keine Wünsche offen.
Soll es eher sportlich sein? Dann sind schöne Schneeschuhtouren, Kletterabenteuer im DAV Alpinzentrum swoboda alpin oder Blacklight Golf hervorragend geeignet.

Für Kulturbegeisterte sind die zahlreichen Führungen in der vielfältigen Kemptener Museumslandschaft nur zu empfehlen.
Schönes Hotelzimmer in Kempten ©Bayerischer Hof Kempten, Ralf Lienert

Hotels

Kemptener Schlummerhimmel
Eine schöne Schneeschuhtour in den Bergen ©Hansi Kienle

SchneeschuhTour

Gruppenwanderung
Paar im unterirdischen Schauraum Erasmuskapelle

Erasmuskapelle

Unterirdischer Schauraum
Leckere Kässpatzen

Kulinarische Führung

Leckerbissen und andere Geschichten
In der Weihnachtsbäckerei ©Allgäu GmbH, Mia Gascoigne - Zutaten für Laible
Hildegard

Kempten Tipp-Geberin

@

instagram-icon
Gezeichnete Darstellung der Hildegard

WILDEHILDE TIPP

Eine vorzügliche Plätzchenvielfalt, hier zu Lande Laible genannt, bieten Wipper Conditorei Café Bäckerei und das Residenz-Café an.

Winterliche Stadtführungen

Erfahren Sie mehr über das weihnachtliche Kempten bei einer unserer Sonderstadtführungen.
Auf der Weihnachtlichen Stadtführung zeigen Ihnen unsere zertifizierten Gästeführer*innen die weihnachtlichen und winterlichen Höhepunkte der Kemptener Reichs- und Stiftsstadt. Oder erleben Sie Kempten bei Nacht auf der Abendführung Mystisches Kempten. Dieser außergewöhnliche Stadtrundgang in der Dunkelheit bei Kerzenschein verspricht eine besondere Magie. Das ganze Jahr über bieten wir ein breitgefächtertes Angebot an geführten Stadtrundgängen und Themenführungen. Auch private Stadtführungen für Gruppen sind bei uns buchbar. Für Beratungen und Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Winteraktivitäten

Georg Hieble Silvesterlauf Kempten

Sportler und Sportbegeisterte werden am Ende des Jahres noch einmal gefordert. Am 31. Dezember findet der Georg Hieble Silvesterlauf Kempten statt. Die Teilnehmer*innen können sich zwischen einer Strecke von fünf Kilometern oder einer von zehn Kilometern entscheiden. Nähere Informationen bezüglich der Anmeldung und der Streckenführung finden Sie beim Veranstalter.
Tagespaket „erlebe Kempten!“ Winter

Auf Ihre Allgäu-Walser-Card können Sie das Tagespaket „erlebe Kempten!“ aufbuchen. Damit haben Sie die Möglichkeit an einem Tag sieben verschiedene Attraktionen in Kempten zu nutzen und die Stadt so richtig kennenzulernen. Das Tagespaket können Sie bei den Tourist Informationen im Allgäu erwerben.
Läufer*innen starten den Silvesterlauf in Kempten - Winterliches Kempten

SILVESTERLAUF KEMPTEN

Tagespaket "erlebe Kempten" im Winter

ERLEBE KEMPTEN

Tagespaket im Winter

Bequemer Heimweg

Abendliches ÖPNV-Angebot

Spätbus

Mit dem Spätbus der KVB kommen Sie im Stadtgebiet Kempten auch am späten Abend beispielsweise nach dem Theater-, Kino- oder Restaurantbesuch bequem nach Hause. Die Linien 100, 200, 300, 400 und 500 fahren stündlich von 19:35 bis 22:35 Uhr von der ZUM in die Stadtteile, donnerstags bis samstags zusätzlich um 23:35 und 00:35 Uhr.

zu den Fahrplänen

Plakatmotiv Spätbus Kempten

Cityflitzer

Die Linie 500 dreht täglich um 20:11 und 21:11 Uhr als Cityflitzer eine Runde durch die Altstadt. Start und Ziel ist die ZUM, weitere Zu- und Ausstiegsmöglichkeiten gibt es an folgenden Haltestellen: Residenz/Pfeilergraben, Illerstr./AÜW, Burgstraße/Freudental, Rathaus.
Der Cityflitzer dient auch als Zubringer für die Spätbusse, die um 20:35 und 21:35 Uhr abfahren.

zur Linie 500