Imagefilm #seitenweiseanders dreifach ausgezeichnet

Mitte Dezember 2021 hat Kempten Tourismus den Imagefilm #seitenweiseanders veröffentlicht, der von der silberstern GmbH produziert wurde. Zwischenzeitlich wurde dieser bei drei Wettbewerben mit hochkarätigen Preisen gewürdigt.


Internationale Prämierungen

Der neue Imagefilm von Kempten Tourismus hat in diesem Jahr bei drei unabhängig voneinander stattfindenden Preisverleihungen in den Bereichen Marke, Film und Tourismus überzeugt:

  • Der German Brand Award ist ein Wettbewerb des German Brand Institute und zeichnet erfolgreiche Markenführung aus. Die Jury – ein Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft ­– hat die silberstern GmbH und Kempten Tourismus für den Imagefilm #seitenweiseanders in der Kategorie „Brand Communication – Movies, Commercials & Virals“ zum Award-Gewinner gekürt.
  • Außerdem erhielt der Clip mit dem Remi Award in Platin beim WorldFest Houston in Texas/USA die höchste Auszeichnung in der Kategorie „Travel/Tourism“. Die Veranstaltung zählt zu den ältesten und renommiertesten Filmfestivals der Welt.
  • Darüber hinaus wurde den Machern jüngst ein Preis beim internationalen Tourismus Film-, Print- und MultiMedia Wettbewerb „Das goldene Stadttor“ verliehen. Dort wurde der Film in der Kategorie „City National“ mit Gold prämiert.


Lokale Zusammenarbeit

Für die silberstern GmbH Filmproduktion mit Sitz in Kempten und Kempten Tourismus krönen diese Auszeichnungen die bereits bewährte Zusammenarbeit, die schon 2019 mit der Web-Serie „Römerstadt Kempten – 2000 Jahre alt und quietschlebendig“ internationale Preise eingefahren hat.

„Wir sind froh mit der silberstern GmbH einen kompetenten Partner an unserer Seite zu haben, noch dazu mit lokalem Bezug. Vom ersten Moment an wurde unser Anliegen, Kempten bestmöglich mit all seinen Facetten zu präsentieren, verstanden und mit viel Herzblut umgesetzt“, so Stefanie Schmitt, Leitung Kempten Tourismus. „Hiermit haben wir als Tourismusdestination erneut bewiesen, dass wir auf internationaler Bühne mithalten können.“

Doris Schmid, Gesellschafterin der silberstern GmbH und verantwortlich für das Konzept des Imagefilms, zeigt sich ebenfalls sehr erfreut über Preise und Zusammenarbeit: „Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Heimatstadt für Kempten Tourismus in Szene setzen durften, und das ist uns ganz offensichtlich hervorragend gelungen. Auch wenn wir uns über jede Auszeichnung freuen, ist dieses Projekt ein ganz besonderes, da wir dafür erstmals mit dem German Brand Award belohnt wurden.“


Der Imagefilm wird über sämtliche Kanäle von Kempten Tourismus ausgespielt und ist unter anderem über folgenden Link abrufbar: kempten-tourismus.de/seitenweiseanders.