historischer Stadtkern

Rathausplatz mit Rathaus

Beliebter Treffpunkt

Hauptakteur auf dem Rathausplatz Kempten ist wie der Name schon sagt das Rathaus. Das denkmalgeschützte mittelalterliche Bauwerk bestimmt den Platz und verleiht ihm historisches Flair. Besonders die einladenden Restaurants und Cafés machen den ehemaligen Mittelpunkt der Reichsstadt heute zum beliebten Treffpunkt in der Altstadt.

Bedeutsamer Ort

Rathausplatz Kempten

Während Kemptens Zeit als Doppelstadt war der heutige Rathausplatz Kern der Reichsstadt. Er diente als Marktplatz und stellte sowohl das wirtschaftliche als auch gesellschaftliche Zentrum der Reichsstadt dar. Stattliche Patrizierbauten auf spätmittelalterlicher Grundlage säumen die ehemalige Marktstraße der Reichsstadt. 1576 wurde vor dem Rathaus ein Marktbrunnen aufgestellt. Dieser wurde später versetzt und umgebaut, sodass heute die Version aus dem 17. Jahrhundert mit achteckigem Steinbecken und Bronzesäule zu sehen ist. Diese Umgebung lässt sich besonders im Sommer gut genießen, wenn die umliegenden Gastronomiebetriebe ihre Sitzgelegenheiten im Freien bewirten, selbstverständlich mit Blick auf das historische Rathaus.

Die Südseite des Rathaus Kempten

Historisches Rathaus

Bereits 1368 stand an der Stelle des heutigen Rathauses ein Fachwerkhaus, das ab 1382 teilweise als Rathaus genutzt wurde. Hauptsächlich war es jedoch ein Kornspeicher, der 1474 durch einen schlichten Steinbau ersetzt wurde. Dieser wurde anschließend mehrfach umgebaut, unter anderem als Reichs- und Stiftstadt vereint wurden und die Stadt einen gemeinsamen Verwaltungsrat bekam. Der letzte Umbau mit umfassenden Änderungen in der Raumaufteilung und im Außenbereich fand 1985 bis 1987 statt. Noch heute haben der Oberbürgermeister und die Bürgermeister ihren Sitz in diesem historischen Gebäude am Rathausplatz Kempten, das zudem Trauzimmer und Sitzungssäle beheimatet. Die restliche Stadtverwaltung verteilt sich auf mehrere Gebäude innerhalb der Innenstadt.

Events in geschichtsträchtiger Kulisse

Der Rathausplatz Kempten dient auch einigen Veranstaltungen als Kulisse. Im weihnachtlichen Kempten spielt er die Hauptrolle, wenn die festlich geschmückten Buden des Kemptener Weihnachtsmarkts zum Bummeln und Genießen einladen. Rund um den Weihnachtsmarkt findet der „Krippenzauber“ statt, zu dessen Anlass unter anderem im Rathausbrunnen sowie im Rathausfoyer ganze Krippen und entlang des Rathauses fast lebensgroße Krippenfiguren ausgestellt werden.
Aber auch beim Stadtfest darf ein Besuch am Rathausplatz Kempten nicht fehlen. Zudem wird traditionell die Eröffnung des Jazzfrühlings dort gefeiert – und das bei freiem Eintritt.
Blick auf den weihnachtlichen Rathausplatz Kempten
Blick auf das Rathaus und den Rathausplatz während des Weihnachtsmarkts Kempten
Das Rathaus und der Rathaus-Brunnen auf dem Rathausplatz in Kempten
Der Londoner Hof am Ende des Rathausplatzes in Kempten
Das Fresko von Heinricht den Kempter ziert das Rathaus in Kempten

Sehenswertes rund um den Rathausplatz

Die Spitze der Brunnensäule des Rathausbrunnens ziert eine Römerfigur und entlang des Kemptener Rathausplatzes befinden sich einige historische Gebäude gotischen Ursprungs. In der näheren Umgebung sind schöne Häuserfassaden zu bestaunen, beispielsweise am Ponikauhaus, dem Sitz der Allgäuer Volksbank, oder dem Londoner Hof, in dem heute unter anderem eine Postbank-Filiale untergebracht ist. Das Rathaus ist von außen sehenswert und auf einige Details lohnt sich ein zusätzlicher Blick. An der Ostseite finden Sie bei genauem Hinsehen oben auf dem Zwiebeldach das „Trompetermännle“ und in einer Nische unterhalb des Turmansatzes eine Justitia-Figur. Darunter ist ein Tierkreiszeichen angebracht und weiter unten sind der Doppeladler und rechts und links davon die Wappen von Patrizierfamilien dargestellt. An der Südseite ist ein Fresko von Franz Weiß zu sehen, welches den Ritter Heinrich von Kempten zeigt. Der Oberbürgermeister Thomas Kiechle verrät in der nachfolgenden Audiospur ebenfalls noch eine Besonderheit zum Kemptener Rathaus. Hören Sie mal rein!

Unterwegs in Kempten

Anreise, Parken & ÖPNV

Alle wichtigen Informationen und Hinweise zu Ihrer Anreise nach Kempten, den Parkmöglichkeiten vor Ort, den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie der Mobilität in Kempten und dem Allgäu finden Sie auf den jeweiligen Seiten.


Anreise Parken ÖPNV & Mobilität

Weitere Plätze in Kempten

Abgesehen vom Rathausplatz hat Kempten eine Menge weiterer sehenswärter Plätze zu bieten, die sich für eine Verschnaufpause, einen Café oder zum Flanieren eignen.