Kempten erleben Sehenswertes & Museen St. Mang Kirche

St. Mang-Kirche

Blickfang auf dem St. Mang-Platz unweit des Rathauses ist der spitze, 66 m hohe Turm der gotischen
St. Mang-Kirche, der moderne Eingang in die unterirdische Erasmuskapelle und ein Jugendstilbrunnen.  

Die gotische St. Mang-Kirche wurde 1426 – 28 über einem romanischen Vorgängerbau errichtet. Der 66 Meter hohe Kirchturm stammt bis zur Höhe der Turmuhr aus romanischer Zeit.

Seit September 2010 können Stationen der bewegten Geschichte Kemptens in den originalen Mauern der ehemaligen Erasmuskapelle erlebt werden.

Der Jugendstilbrunnen stammt von Prof. Wrba und wurde 1905 erstellt. 

Gegenüber der St. Mang-Kirche steht das "Rote Haus". Es wurde aus zwei spätmittelalterlichen Häusern zusammengebaut. Die gemeinsame zehnachsige Fassade stammt um 1730. 

Hinter der St. Mang-Kirche befindet sich das Mühlberg-Ensemble, eine mittelalterliche Häusergruppe des 13. bis 15. Jahrhunderts, die 1999 renoviert wurde.

Mehr Weniger lesen

Auskünfte / Kontakt:

Pfarramt St.-Mang-Kirche
St.-Mang-Platz 2
87435 Kempten
Telefon: 0831 25386-21
Fax: 0831 25386-26
E-Mail: pfarramt.stmang.ke@elkb.de
Facebook: St.-Mang-Kirchengemeinde

Pfarramtssekretärin: Susanne Rüscher

Bürozeiten:
Dienstag bis Freitag, 8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr