Kempten erleben Sehenswertes & Museen

Sehenswertes & Museen

Lebendige Kultur - ob Geschichte, Architektur, die Kemptener Lebenslust, Kunst, Musik oder Theater - Kempten wird Sie mit einem umfangreichen und sehr vielfältigen Kulturprogramm überraschen!

"Diese Stadt ist einfach wunderbar, tolles Zentrum, nette Menschen, herrliches Umland", so ein Gast in einem Brief an die Tourist Information Kempten.
Wir laden Sie ein, die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten Kemptens kennen zu lernen.
 

Rathausplatz mit Rathaus

Italienisches Flair hat unser "Piazza" - vor allem in den Sommermonaten. Im Winter findet hier einer der größten Weihnachtsmärkte im Allgäu statt!

Mehr erfahren

Kempten-Museum im Zumsteinhaus

Mit dem geplanten Stadtmuseum entwickelt sich die Museumslandschaft Kemptens weiter und bedient die zeitgemäßen Ansprüche des Kulturlebens einer Stadt.
Geplante Eröffnung: 2019

Mehr erfahren

Archäologischer Park Cambodunum

Wir laden Sie ein - auf eine Entdeckungsreise in die 2000 Jahre alte Römersiedlung Cambodunum! Tempelbezirk, Kleine Thermen, Forum mit Basilika - eine wirklich interessante Besichtigung.

Mehr erfahren

Schauraum Erasmuskapelle

... die Mauern brennen!

23 Stufen führen hinab in Kemptens Geschichte. Ein besonderes Erlebnis erwartet die Besucherinnen und Besucher des Schauraums unter dem St.-Mang-Platz.

Mehr erfahren

Prunkräume der Residenz

Entdecken Sie die pompöse Seite der Stiftsstadt Kempten: Die Prunkräume in der ehemals fürstäbtlichen Residenz bieten original bayerischen Rokoko in Reinform. Hier wird die politische und wirtschaftliche Macht der Kemptener Fürstäbte sichtbar.

Mehr erfahren

Basilika St. Lorenz

Die Basilika ist der erste große Kirchenbau in Süddeutschland nach dem Dreißigjährigen Krieg. Lassen Sie sich beeindrucken - von der großartigen Doppelturmfassade mit mächtiger Kuppel und dem geschnitzten Chorgestühl mit seinen seltenen Scagliolaplatten.

Mehr erfahren

St. Mang Kirche

Der spitze, 66 m hohe Turm der gotischen St. Mang-Kirche überragt die Altstadt. Die Kirche wurde 1426 - 28 über einem romanischen Vorgängerbau errichtet und ist nach dem Sankt Galler Mönch Magnus benannt.

Mehr erfahren

Allgäu Museum

Land und Leute kennen lernen.
Eine Zeitreise auf sechs Etagen, durch elende, pionierhafte und glanzvolle Epochen, entführt in die Welt von Bauern, Bürgern und Fürstäbten.

Mehr erfahren

Alpin Museum

Das Alpin-Museum, das größte alpingeschichtliche Museum Europas, entführt in die Erlebniswelt der Alpen. Aktuell zu sehen die Ausstellung "Leuchtendes Mittelalter"

Mehr erfahren

Allgäuer Burgenmuseum

Das Museum auf der Burghalde bietet einen Überblick zur Geschichte und Bauentwicklung der zahlreichen einstigen Allgäuer Burgen nach dem aktuellen Stand der Forschungen.

Mehr erfahren